Überspringen zu Hauptinhalt

„Nichts ist mehr, wie es war – doch was kommt stattdessen?“ So lautete der Titel der Predigtgedanken am letzten Wochenende. Sie finden die Predigt hier als Video-Mitschnitt.

Jeder, der diese Zeilen liest, könnte sofort eigene Erfahrungen dieser außergewöhnlichen Zeit beisteuern – da wäre gewiss viel Schatten, aber durchaus auch Licht dabei. Wir als Kirchengemeinde gehen ganz kleine Schritte in Richtung Normalität. Mit einer Maske in den Kirchengottesdienst oder den ‚Lichtblick‘ zu gehen, macht manchen Mühe. Andere machen die Erfahrung, dass sie während des Gottesdienstes irgendwann gar nicht mehr an ihre Maske denken. Und froh sind, dabei gewesen zu sein. Die ersten Taufen haben wieder stattgefunden und es zeigt sich: Die Auflagen wegen der Corona-Pandemie verkleinern manche Taufgesellschaft, aber sie ermöglichen zugleich sehr persönliche Feiern.

Ich hatte über einen Zeitraum von knapp zwei Monaten meine Erfahrungen als Pfarrerin in unserer Westmittelfränkischen Gemeinde in einer Art Tagebuch festgehalten. Wir lassen diese Aufzeichnungen noch für einige Zeit zum Nachlesen hier stehen.

Da wir noch immer in einer Art ‚Ausnahmezustand‘ leben und viele direkte Kontakte (noch) nicht möglich sind, wende ich mich in der nächsten Zeit mit einer Mittwochs-Mail an dich und an Sie. Sie ist hier zu finden. So bleiben wir besser in Verbindung. Wir planen im Übrigen, bis in den Juli hinein die Sonntagspredigten weiterhin als Video-Mitschnitt zu veröffentlichen. 🙂

Deine / Ihre Elfriede Bezold-Löhr (Pfarrerin)

Das sind wir - herzlich willkommen!

Sommersdorf-Burgoberbach & Thann

Unsere Gemeinde ist bunt! Sie bietet alle Formen von Gottesdiensten – von den liebevoll traditionell gestalteten bis zu den mutig neu konzipierten. Unsere Gemeinde zieht Leute jeden Alters an – von Krabbelkindern über Mittvierziger bis zu hoch betagten Senioren.

Wir bieten viele Räume, weil wir begriffen haben: Glaube ist vielfältig. Jeder soll seinen Platz finden, an dem er ankommen kann, sich erholt, nachdenkt über Gott und die Welt und seine Fragen stellen darf. Kommen Sie einfach unverbindlich. Sehen Sie sich in Ruhe um und entscheiden Sie dann, ob Sie Teil unseres Netzwerks werden wollen.

Denn das ist unser Angebot für Sie: Freunde finden, Glauben gemeinsam leben, Kraft für den Alltag tanken. Gegenseitige Wertschätzung schreiben wir groß. Zudem ist es uns wichtig, dass Freude und Begeisterung immer wieder spürbar werden. Wir wollen Glauben gemeinsam leben  – mit Jesus als Kraftquelle.

Das sind wir - herzlich willkommen!

Sommersdorf-Burgoberbach & Thann

Unsere Gemeinde ist bunt! Sie bietet alle Formen von Gottesdiensten – von den liebevoll traditionell gestalteten bis zu den mutig neu konzipierten. Unsere Gemeinde zieht Leute jeden Alters an – von Krabbelkindern über Mittvierziger bis zu hoch betagten Senioren.

Wir bieten viele Räume, weil wir begriffen haben: Glaube ist vielfältig. Jeder soll seinen Platz finden, an dem er ankommen kann, sich erholt, nachdenkt über Gott und die Welt und seine Fragen stellen darf. Kommen Sie einfach unverbindlich. Sehen Sie sich in Ruhe um und entscheiden Sie dann, ob Sie Teil unseres Netzwerks werden wollen.

Denn das ist unser Angebot für Sie: Freunde finden, Glauben gemeinsam leben, Kraft für den Alltag tanken. Gegenseitige Wertschätzung schreiben wir groß. Zudem ist es uns wichtig, dass Freude und Begeisterung immer wieder spürbar werden. Wir wollen Glauben gemeinsam leben  – mit Jesus als Kraftquelle.

Das sind wir - herzlich willkommen!

Sommersdorf-Burgoberbach & Thann

Unsere Gemeinde ist bunt! Sie bietet alle Formen von Gottesdiensten – von den liebevoll traditionell gestalteten bis zu den mutig neu konzipierten. Unsere Gemeinde zieht Leute jeden Alters an – von Krabbelkindern über Mittvierziger bis zu hoch betagten Senioren.

Wir bieten viele Räume, weil wir begriffen haben: Glaube ist vielfältig. Jeder soll seinen Platz finden, an dem er ankommen kann, sich erholt, nachdenkt über Gott und die Welt und seine Fragen stellen darf. Kommen Sie einfach unverbindlich. Sehen Sie sich in Ruhe um und entscheiden Sie dann, ob Sie Teil unseres Netzwerks werden wollen.

Denn das ist unser Angebot für Sie: Freunde finden, Glauben gemeinsam leben, Kraft für den Alltag tanken. Gegenseitige Wertschätzung schreiben wir groß. Zudem ist es uns wichtig, dass Freude und Begeisterung immer wieder spürbar werden. Wir wollen Glauben gemeinsam leben  – mit Jesus als Kraftquelle.

PFARRAMT

Pfarrerin:
Elfriede Bezold-Löhr

Sekretariat
Karin Oberseider

KIRCHENGEMEINDE

Sommersdorf / Thann
Sommersdorf 5
91595 Burgoberbach
Tel.: +49 9805 648
Fax: +49 9805 932 202
Mail: pfarramt@sommersdorf-thann.de
Spendenkonto: DE 71 7655 0000 0008 8247 57

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag:
09:30 Uhr – 12:30 Uhr
Mittwoch:
12:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag:
12:00 Uhr – 17:00 Uhr

REFERENTIN FÜR KINDER- UND JUGENDARBEIT

Katharina Heß
Mobil: +49 1578 88 65 269
Mail: katharina.hess@elkb.de

PFARRAMT

Pfarrerin:
Elfriede Bezold-Löhr

Sekretariat
Karin Oberseider

KIRCHENGEMEINDE

Sommersdorf / Thann
Sommersdorf 5
91595 Burgoberbach
Tel.: +49 9805 648
Fax: +49 9805 932 202
Mail: pfarramt@sommersdorf-thann.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag:
09:30 Uhr – 12:30 Uhr
Mittwoch:
12:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag:
12:00 Uhr – 17:00 Uhr

REFERENTIN FÜR KINDER- UND JUGENDARBEIT

Katharina Heß
Mobil: +49 1578 88 65 269
Mail: katharin.hess@elkb.de

An den Anfang scrollen