Überspringen zu Hauptinhalt

Karibu - herzlich willkommen!

Wir unterstützen seit fast zwanzig Jahren in Tansania eine einzelne Gemeinde. In Kilanya – heißt der Ort am Fuß des Kilimanjaro – leben viele Kinder, die ihre Eltern durch Aids verloren haben. Ein großes Waisenhaus, das mitten im Dorf steht, ist ihre neue Heimat geworden.

Dort helfen wir mit dem Lebensnotwendigen:  mit Lebensmitteeln, mit Medikamenten, mit Geld für Schuluniformen, Schulgebühren und Lernmaterial. In Abstand von einigen Jahren fliegt eine Gruppe von Leuten aus unserer Gemeinde nach Tansania, um die Kinder zu besuchen und um sich mit dem dortigen Pfarrer und den Kirchenvorstehern auszutauschen. Es ist uns wichtig, dass wir nicht einfach Geld sammeln und in ein fremdes Land überweisen. Wir möchten sicherstellen, dass jeder gespendete Euro den Kindern dort zu Gute kommt. Wir möchten den Jungen und Mädchen durch eine solide Schulbildung den Start in ein selbstbestimmtes Leben möglich machen. Wenn Sie interessiert, was wir bei unserem Besuch in Tansania im Sommer 2019 erlebt haben, dann lesen Sie doch einfach unseren Reisebericht.

Mehr erfahren…

Karibu - herzlich willkommen!

Wir unterstützen seit fast zwanzig Jahren in Tansania eine einzelne Gemeinde. In Kilanya – heißt der Ort am Fuß des Kilimanjaro – leben viele Kinder, die ihre Eltern durch Aids verloren haben. Ein großes Waisenhaus, das mitten im Dorf steht, ist ihre neue Heimat geworden.

Dort helfen wir mit dem Lebensnotwendigen:  mit Lebensmitteeln, mit Medikamenten, mit Geld für Schuluniformen, Schulgebühren und Lernmaterial. In Abstand von einigen Jahren fliegt eine Gruppe von Leuten aus unserer Gemeinde nach Tansania, um die Kinder zu besuchen und um sich mit dem dortigen Pfarrer und den Kirchenvorstehern auszutauschen. Es ist uns wichtig, dass wir nicht einfach Geld sammeln und in ein fremdes Land überweisen. Wir möchten sicherstellen, dass jeder gespendete Euro den Kindern dort zu Gute kommt. Wir möchten den Jungen und Mädchen durch eine solide Schulbildung den Start in ein selbstbestimmtes Leben möglich machen. Wenn Sie interessiert, was wir bei unserem Besuch in Tansania im Sommer 2019 erlebt haben, dann lesen Sie doch einfach unseren Reisebericht.

Mehr erfahren…

PFARRAMT

Pfarrerin:
Elfriede Bezold-Löhr

Sekretariat
Karin Oberseider

KIRCHENGEMEINDE

Sommersdorf / Thann
Sommersdorf 5
91595 Burgoberbach
Tel.: +49 9805 648
Fax: +49 9805 932 202
Mail: pfarramt@sommersdorf-thann.de
Spendenkonto: DE 71 7655 0000 0008 8247 57

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag:
09:30 Uhr – 12:30 Uhr
Mittwoch:
12.00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag:
12:00 Uhr – 17:00 Uhr

REFERENTIN FÜR KINDER- UND JUGENDARBEIT

Katharina Heß
Mobil: +49 1578 88 65 269
Mail: katharina.hess@elkb.de

PFARRAMT

Pfarrerin:
Elfriede Bezold-Löhr

Sekretariat
Karin Oberseider

KIRCHENGEMEINDE

Sommersdorf / Thann
Sommersdorf 5
91595 Burgoberbach
Tel.: +49 9805 648
Fax: +49 9805 932 202
Mail: pfarramt@sommersdorf-thann.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag:
09:30 Uhr – 12:30 Uhr
Mittwoch:
12.00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag:
12:00 Uhr – 17:00 Uhr

REFERENTIN FÜR KINDER- UND JUGENDARBEIT

Katharina Heß
Mobil: +49 1578 88 65 269
Mail: katharin.hess@elkb.de

An den Anfang scrollen